Normseiten-Service

Normseiten für dich oder dein Lektorat zu erstellen ist keine Hexerei. Entweder suchst du dir eine Anleitung aus dem Internet heraus und machst es selbst, oder du hast ein Programm dafür, das diese Aufgabe für dich übernimmt.
Und wenn beides nicht so recht klappen will, komme ich ins Spiel. Du sendest mir einfach dein Manuskript/Dokument per E-Mail zu, damit ich es bearbeiten kann. Sobald ich die Seiten in Normseiten konvertiert, also umgewandelt habe, schicke dir dein fertiges Dokument/Manuskript in Normseiten zurück. Ich arbeite dabei mit der Autorensoftware Papyrus Autor.

Fakten

Die Normseite definiert einfach gesagt den Umfang eines Werkes, ist also ein Richtwert. Viele Dienstleistende berechnen auf dieser Basis ihre Arbeiten. Sie hat 30 Zeilen mit jeweils 60 Zeichen bei einer Schriftgröße von 12pt, manchmal auch 13pt. Es gibt sie mit und ohne Zeilennummerierung.

Die Normseite ist eine Hilfsgröße, mit der man den Umfang eines Manuskripts abschätzen kann. Im Literaturbetrieb, Journalismus und in der Werbebranche dient diese als eine mögliche Berechnungsgrundlage für das Honorar von Autoren, Journalisten, Textern, Übersetzern oder Lektoren. Insbesondere Übersetzungen werden jedoch auch häufig nach Normzeilen abgerechnet, nicht jedoch Literaturübersetzungen.

Der Umfang einer Normseite beträgt je nach Definition und Quelle zwischen 25 Zeilen mit durchschnittlich 40 Schriftzeichen (d. h. ohne Berücksichtigung der Leerzeichen), also etwa 1000 Zeichen exklusive Leerzeichen, und 30 Zeilen mit bis zu 60 Anschlägen (d. h. mit Berücksichtigung der Leerzeichen), also maximal 1800 Zeichen inklusive Leerzeichen.

Zitat aus Normseite – Wikipedia

Nützliches

Solltest du selbst mit deiner Office-Software vertraut sein, findest du im Internet passende Vorlagen zum Herunterladen. Normseitenvorlagen für Word, Libre Office (Open Office), Pages usw. gibt es zum Beispiel auf literaturcafe.de.

Falls du noch Fragen dazu hast, die hier noch nicht beantwortet wurden, schreibe mir gerne eine E-Mail an info@textbau-dietrich.de oder benutze das Kontaktformular. Wir finden bestimmt eine Lösung. Ich freue mich auf Deine/Ihre Nachricht!