Testlesen, Alpha- und Betalesen

Als verlagsunabhängiger Autor in Belletristik und freiberuflicher Schriftsteller kann ich neben dem „normalen Lesen“ aus Lesersicht mit einem zusätzlichen Blickwinkel an das Testlesen deines Manuskripts herangehen. Ich achte dabei unter anderem auf den gesamten Verlauf der Geschichte und ob es Verständnisprobleme geben könnte, z. B. mit den Protagonist*innen und Schauplätzen.

Ich erstelle während des Alpha- oder Betalesens einen kleinen Bericht zu deinem Manuskript. Der Bericht enthält u. a. entdeckte Fehler in der Rechtschreibung, offene Fragen zu den Szenen oder Charakteren, Anmerkungen zu sämtlichen Auffälligkeiten und Unstimmigkeiten und je nach Genre (z. B. Fantasy) noch einiges mehr. Du kannst mir gerne vorab sagen, worauf es dir ankommt oder auf was ich (besonders/nur) achten soll.

Lieblingsgenres: Liebe, Krimi, Klima und Umwelt, Fantasy und Humor (weitere u. U. möglich, frag mich!). Bei Kurzgeschichten ist jedes Genre möglich!
Du kannst mir zu allen Genres gerne vorab eine Leseprobe per E-Mail zukommen lassen. So kann ich einschätzen, ob mir dein Genre/Genrestil gefällt.

Passen wir zusammen? Das können wir leicht herausfinden! Schreib mir eine E-Mail an info@textbau-dietrich.de oder nutze das Kontaktformular.